Satzung des FC Bayern Fanclubs "Felsenmeer"

§ 1 Name und Sitz

Der Fanclub führt den Namen "FC Bayern Fanclub Felsenmeer". Er hat seinen Sitz in 64686 Lautertal-Reichenbach.

§ 2 Ziel und Zweck des Fanclubs

Als eingetragener Fanclub wollen wir das Erscheinungsbild des FC Bayern München positiv mitprägen und die Mannschaft fair unterstützen. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Auftritten will der Fanclub für sich und den FC Bayern München werben.

§ 3 Mitgliedschaft

  1. Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, die bereit ist, die Grundsätze des Fanclubs zu fördern und zu unterstützen.
  2. Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand.
  3. Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Tod, Ausschluß oder Auflösung des Fanclubs Der Austritt ist schriftlich zu erklären. Er ist zum Ende des Kalenderjahres unter Einhaltung einer Frist von 6 Wochen möglich.
  4. Bei Eintritt von Minderjährigen ist die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters notwendig.

§ 4 Beiträge

Der Mitgliederbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgelegt und einmal jährlich im Lastschriftverfahren eingezogen. Zur Zeit beträgt der Beitrag für Erwachsene 1,-- Euro monatlich und Jugendliche unter 18 Jahren 0,50 Euro monatlich.

§ 5 Vorstand

  1. Als Vorstand des Fanclubs fungieren die dem FC Bayern gegenüber benannten Ansprechpartner.
  2. Aufgaben
    • -der Vorstand entscheidet über die Aufnahme und Ausschluß von Mitgliedern
    • -er ist für die Organisation von Fahrten und Veranstaltungen zuständig
    • -er hat einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung einzuberufen. Die Einladung erfolgt schriftlich
    • -dem Vorstand obliegt die Kassenverwaltung, Finanzielle Ausgaben (Ausflüge, Feiern...) benötigen nicht die Zustimmung der Mitglieder. Über die Kassenführung hat der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung Rechenschaft abzulegen.

§ 6 Mitgliederversammlung

  1. Mindestens einmal jährlich hat eine Mitgliederversammlung stattzufinden. Die Einladung hierzu erfolgt schriftlich vom Vorstand.
  2. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienen Mitglieder beschlußfähig. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der anwesenden Mitglieder gefaßt. Stimmenthaltungen werden nicht mitgezählt. Bei Stimmengleichheit gilt ein Antrag als abgelehnt. Eine schriftliche Abstimmung kann nur auf Verlangen der Mehrheit der anwesenden Mitglieder erfolgen.
  3. Die Jahreshauptversammlung ist insbesondere zuständig für
    • -die Wahl und Entlastung des Vorstandes (=Ansprechpartner gegenüber dem FC Bayern)
    • -die Festsetzung von Beiträgen
    • -Satzungsänderungen; diese bedürfen einer qualifizierten Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder
    • -Auflösung des Fanclubs
    • -Prüfung der Kasse

§ 7 Schlußbestimmungen/Haftungsfragen

  1. Jedes Mitglied ist verpflichtet durch sein Handeln und Auftreten dem Fanclub und dem FC Bayern München nicht zu schaden. Bei Zuwiderhandeln droht der sofortige Ausschluß aus dem Fanclub.
  2. Für mutwillige Beschädigungen oder Verschmutzungen (Bahn, Bus, PKW oder anderer Einrichtungen) haftet jeder Teilnehmer selbst und nicht der FC Bayern Fanclub Felsenmeer. Für Minderjährige ohne Begleitung haften die gesetzlichen Vertreter.
  3. Bei jeglichen Aktivitäten übernimmt der Fanclub Felsenmeer für Mitglieder und Nichtmitglieder keine Haftung.

Die Satzung wurde bei Gründung des Fanclubs Felsenmeer von den Gründungsmitgliedern einstimmig angenommen.
Lautertal-Reichenbach, 01.10.2000



Satzung im PDF-Format herunterladen.



Letzte Änderung am 23.06.2014
© Fanclub Felsenmeer